„What The Wind Took Away“ gewinnt Austrian Documentary Award 2017 (ADA) und Best Austrian Film 2017

Der 2015 in der Südosttürkei, unter der Regie von Helin Celik und Martin Klingenböck gedrehte Dokumentarfilm „What The Wind Took Away“ feierte beim ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna im Mai 2017 Weltpremiere und gewinnt den Austrian Documentary Award (ADA).

Mit dem Best Austrian Film 2017 wurde er dann auch beim This Human World – Int. Human Rights Film Festival Vienna gekürt.

Deniz Blazeg übernahm bei diesem Projekt zusammen mit Martin die Kameraarbeit.

 

Dokumentation über „Blaudruck“ für UNESCO

Vor gut einem Jahr ist die UNESCO an uns herangetreten mit dem Auftrag eine kurze, aussagekräftige Dokumentation über das traditionelle Handwerk des „Blaudruck“ zu erstellen.

Er war eine sehr tolle Zusammenarbeit mit den europäischen UNESCO Destinationen und wir sind sehr stolz auf der Ergebnis.

Hier der Trailer:

 

Konzept, Produktion, Kamera, Postproduktion: weitblickfilm

Soundrecording: Tjandra Warsosumarto

Musik: Olaf Schuberth

RED Epic-W Helium 8K ab sofort im Verleih

RED Epic-W ready to rent

Ab sofort ist bei uns auch die neue RED Epic-W mit Helium 8K Sensor im Rental verfügbar.

Für Anfragen in Deutschland, Bayern oder Österreich, Wien bitte einfach per Email kontaktieren.

Der neue Helium Sensor zeichnet sich vor allem durch sein extrem rauscharmes Bild aus.

Technische Daten:

  • 35,4 Megapixel S35 Sensor
  • 8192 x 4320
  • 16,5 Blenden Dynamikumfang
  • 4K Prores oder DNxHR gleichzeitig zu 8K R3D Files
  • 75fps bei 6K / 100fps bei 6K WS
  • 120fps bei 4K / 150fps bei 4K WS
  • Foolcontrol ready

 Hier gehts zu unsrer Rental-Sektion: Rental

Hier ein paar der ersten REDuser Projekte auf Helium Sensor:

 

 

 

Erste Lowlight Tests hat sie mit Bravur bestanden (6K, 50 fps, 2000/3200 ISO):

Screen Shot 2016-11-16 at 19.08.35Screen Shot 2016-11-16 at 14.28.09 Screen Shot 2016-11-16 at 14.28.25

 

Dicht & Ergreifend – Wandadoog

Wir, als große Fans der niederbayrischen Hiphop Band Dicht & Ergreifend waren beim Musikvideodreh zur aktuellen Single „Wandadoog“ dabei und haben die Technik gestellt und gehandelt am Set. Es waren drei unvergessliche Tage und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

 

Produktion – Dicht & Ergreifend/Katharina Koronowski
Regie – Mikesh
Kamera – Stephan Buske
Kamera Assistenz –  Deniz Blazeg & Florian Höhlich
Technik und Support – weitblickfilm

IMG_6138 IMG_6154 IMG_6230

RED Epic Dragon bekommt Zuwachs im Verleih: Canon 70-200 2.8 IS II und 55mm 1.2

Neuzugang im Verleih (Wien/Bayern):

Canon 70-200 2.8 IS II und Nikon 55mm 1.2 Ai (Canon Mount)

Nachdem es jetzt einige Zeit still war in den News gibts heut mal wieder freudige Nachrichten für alle Gear-Heads!

Das Linsensortiment hat sich erweitert. Einerseits um den Klassiker 70-200 in der aktuellen Version. Und andereseits wenns mal bisschen heller sein darf der Lichtriese 55mm mit einer Maximalöffnung von 1.2.

Beide Linsen wie üblich mit Gearring und 82mm Frontdurchmesser.

Somit sind für die Epic Dragon alle Brennweiten von 24mm – 200mm abgedeckt und ready to rent. Und wie üblich nicht nur für Wien, sondern bei Bedarf auch im schönen Bayern rund um Landshut oder Passau.

Sigma Art 18-35 1.8 in Canon Mount ist schon unterwegs! ;)

RED Epic Dragon ab sofort im Verleih

Ab sofort kann man bei uns die RED Epic Dragon in verschiedenen Setups mieten.

Ob „Basic Package“ (mit Standard-Zubehör), „Mid-Package“ (inkl. Canon Zooms, FF…) oder „Premium-Package“ (inkl. PL-Zooms, CFF-1…), die Auswahl liegt bei euch. Natürlich können auch individuelle Packages zusammen gestellt werden.

Eine Übersicht der Packages gibts hier: Rental

Über das gute Stück muss man, glaub ich nicht viel sagen.

  • 19 MEGAPIXEL DRAGON™ Sensor
  • 6144 (h) x 3160 (v) Pixel
  • 16.5+ stops Dynamic Range
  • 12 und 16-bit RAW
  • 1-100 fps bei 6K-Auflösung
  • 1-300 fps bei 2K-Auflösung

Die ersten Tests als Stil-Camera hat sie jetzt auch schon durchlaufen und wir sind absolut begeistert. Ganz problemlos 19MP-Standbilder aus dem Material ziehen und druckfähig auf 2m x 1m. Wahnsinn.

Gerne geben wir vorm ersten Einsatz eine kleine Einschulung in die Tücken des Drachen, bzw. kommen gegen Aufpreis mit ans Set und achten drauf, dass alles seine Richtigkeit hat.

Und nicht vergessen, der Kameraverleih ist nicht nur in Wien/Österreich sondern auch im schönen Bayern-Land, Raum Landshut/Passau möglich!

 

mt125-front